Adventszeit ist Vorfreude pur!

Versüssen Sie sich und Ihren Lieben die Wartezeit auf das grosse Fest mit Adventsdeko und einem Adventskalender.
Ein Klassiker ist der Adventskranz. Kränze kann man klassisch mit vier Kerzen versehen. Man kann sie aber auch an Türen, Fenster oder Wände hängen. Wenn man die Kerzen-Tradition trotzdem mag, kann man stattdessen die Adventskerzen auf einen Teller oder in Windlichter präsentieren.

Wenn jeder Tag eine Überraschung bringt, dann ist Adventszeit.
Ein Adventskalender ist natürlich für alle Kids ein Muss. Aber auch Erwachsene erfreuen sich an einem Adventskalender.

Tipp: Mit seinem Partner 50:50 teilen, dann gibt es 12 Geschenke für jeden. Zudem: Statt mit etwas Materiellem kann man den Lieblingsmenschen auch mit einem Gutschein für 1 x Abwaschen oder dem selbstgekochten Lieblingsessen überraschen.
Wenn die Wohnräume in flackerndes Kerzenlicht getaucht werden, dann kommt die besinnliche Stimmung von allein.
Wer keine klassische Adventsdeko mag, der kann stattdessen überall in der Wohnung oder im Haus Windlichter, Teelichter und Teller mit Kerzen verteilen.