Mit swissbilling ab sofort in allen Interio-Filialen.

Nutzen Sie bei uns die Möglichkeit, mehr als nur Ihre Traumeinrichtung zu kaufen. Profitieren Sie zusätzlich von Flexibilität und Sicherheit bei der Bezahlung – denn das ist es, was Ihnen der Kauf auf Rechnung mit swissbilling zusätzlich ermöglicht. Immer dann, wenn Sie in einer unserer Filialen einkaufen.

 

Viele Vorteile, die für den Kauf auf Rechnung sprechen.

Beim stationären Kauf auf Rechnung mit swissbilling handelt es sich um eine innovative Zahlungsart aus der Schweiz für die Schweiz. Sie steht für einen hohen Komfort, den es beim Bezahlen im Handel in dieser Form noch nicht gegeben hat. Lehnen Sie sich als Käufer also entspannt zurück und profitieren Sie von den vielen Vorteilen.

Erst einrichten, dann bezahlen.

Ab sofort können Sie Ihre gewünschte Ware mit nach Hause nehmen, ohne sie sofort zu bezahlen. Das verschafft Ihnen als Käufer verschiedene Vorteile: Einerseits können Sie sich bevor Sie bezahlen bereits daheim einen umfangreichen Eindruck von Ihren neuen Interio-Möbeln und Accessoires machen, andererseits können Sie auch dann bereits einkaufen, wenn der nächste Lohn noch ein paar Tage auf sich warten lässt. Mit diesem Service macht es noch mehr Spass, Möbel und Accessoires zu kaufen.

Sie können sich Zeit lassen.

Beim Kauf auf Rechnung mit swissbilling profitieren Sie von einer einmonatigen Zahlungsfrist. Sie erhalten kurz nach Ihrem Einkauf in unseren Filialen eine Rechnung von unserer Partnerin swissbilling zugestellt und haben 30 Tage Zeit, diese mit den beigefügten Einzahlungsscheinen zu zahlen. Für den Versand fällt eine Pauschalgebühr von CHF 2.40 an.

Dank des Zusammenspiels zwischen der Rechnungskaufoption im stationären Handel und der attraktiven Zahlungsfrist ist der Kauf auf Rechnung eine sehr flexible Lösung.


Komplett zahlen oder in Raten.

Um sich als Käufer noch mehr Zeit und Flexibilität zu verschaffen, können Sie Ihre Rechnung auch in drei Raten innerhalb von drei Monate bezahlen. Das entscheiden Sie, sobald Sie Ihre Rechnung erhalten haben. Beachten Sie allerdings, dass bei einem Kauf auf Raten eine Gebühr in Höhe von CHF 5.00 pro Rate, bzw. bis zu zwei Prozent des Kaufpreises anfällt. Sofern Sie sich als Käufer für einen Kauf auf Raten entschieden haben, nutzen Sie zur Bezahlung einfach die entsprechenden Einzahlungsscheine aus Ihrer Rechnung.

Eine hohe Datensicherheit.

Unsere spezialisierte Partnerin swissbilling benötigt keine Daten ausser Ihrem Namen, eine Schweizer Adresse** sowie eine gültige ID, damit Sie als Käufer Kauf auf Rechnung nutzen zu können. Die Daten werden beim Einkauf unter Berücksichtigung rechtlicher Auflagen über sichere Schnittstellen weitergeleitet. Sensible Bankdaten oder Kreditkartendaten verbleiben bei Ihnen und werden bei Ihrem Interio-Einkauf mit Zahlung auf Rechnung nicht benötigt. Ausserdem benötigen Sie bei swissbilling auch kein eigenes Nutzerkonto.

**Bitte beachten Sie, dass der Kauf auf Rechnung nur mit einer Adresse in der Schweiz möglich ist.


Ein erfahrener Kundenservice.

Haben Sie als Käufer grundsätzliche Fragen zum Rechnungskauf als Zahlart, unterstützen Sie unsere Interio Service-Mitarbeitenden in unseren Filialen gerne. Bei detaillierteren Fragen rund um das Thema Bezahlung steht Ihnen der erfahrene und kompetente Kundenservice unserer Partnerin swissbilling mit Rat und Tat zur Seite. Insbesondere in Fällen, in denen während der stets erforderlichen Bonitätsprüfung keine erfolgreiche Payment-Autorisierung vorgenommen werden konnte. Das kann hin und wieder geschehen. Der mehrsprachige Kundendienst von swissbilling ist darauf vorbereitet und kann Ihnen telefonisch oder per E-Mail auch in diesem Fall eine passende Lösung vorschlagen.

Einfache Rückgaben.

Möchten Sie Waren und Produkte aus Ihrem Einkauf zurückgeben? Dann geschieht dies ebenfalls, ohne dass Sie vorher etwas bezahlt haben. Ganz unkompliziert.

Wie läuft der Rechnungskauf für Kunden ab?

Es läuft alles nahezu genauso ab, wie Sie es als Käufer bisher von Ihren Einkäufen gewohnt sind. Neu ist lediglich, dass Sie Ihren Einkauf nicht direkt zahlen, sondern eine swissbilling-Rechnung zugestellt bekommen. Sie lassen an dem Interio-Infopoint einfach die Produkte aus dem Warenkorb registrieren und geben dann an, dass Sie diese via Rechnungskauf bezahlen möchten.

Das freundliche Personal wird Sie dann anhand des Namens, der Adresse und Ihrer ID im System autorisieren. Dabei findet eine Bonitätsprüfung statt, die beim Kauf auf Rechnung stets erforderlich ist. Um Ihre Daten müssen Sie sich keine Sorgen machen. Gegebenenfalls dauert es einen Moment, dann können Sie Ihre Ware mit nach Hause nehmen. Die Rechnung erhalten Sie auf dem Postweg und beinhaltet alles, was Sie für die Bezahlung benötigen. Die Überweisung führen Sie mit den beigelegten Einzahlungsscheinen aus, sobald Sie innerhalb der Zahlungsfrist dafür bereit sind. Damit ist der Rechnungskauf für Sie bereits abgeschlossen.

 

Wie funktioniert der Ratenkauf bei Ihren Rechnungen?

Möchten Sie Ihren Einkauf in unseren Interio-Filialen in Raten zahlen, bedarf es keiner weiteren Angaben am Infopoint. Die Rechnungen von swissbilling enthalten grundsätzlich einen Einzahlungsschein mit der Gesamtsumme sowie drei Einzahlungsscheine mit jeweils einem Drittel des Rechnungsbetrags, wo die Ratenkauf-Gebühren bereits eingerechnet sind. So können Sie sich als Käufer auch nach Erhalt Ihrer Rechnungen noch flexibel entscheiden, ob Sie diese auf Raten oder in einem Stück zahlen möchten. Sie verfahren mit den Einzahlungsscheinen wie gewohnt. Bitte beachten Sie, dass ausschliesslich ein dreigeteilter Ratenkauf innerhalb von drei Monaten als Payment funktioniert.

 

Wie wird die Sicherheit beim Rechnungskauf gewährleistet?

Der Kauf auf Rechnung steht unter den beliebtesten Online-Zahlungsarten weit vorne. Das liegt insbesondere an seinen Sicherheitsvorteilen. Über Interio erobert er nun auch den stationären Handel. Da Sie beim Payment keine Bank- oder Kreditkartendaten angeben müssen, ist der Kauf auf Rechnung sicher. Dazu kommt das bewährte System hinter der Zahlungsart und der Bonitätsprüfung. Es wurde speziell auf die Wünsche und Anforderungen von Kunden aus der Schweiz zugeschnitten. Die Datenübertragung zwischen unseren Filialen und dem Unternehmen swissbilling findet demnach über Schnittstellen mit höchsten Sicherheitsanforderungen statt. Zudem müssen Sie am Infopoint weder Ihren Namen noch Ihre Adresse nennen. Geben Sie einfach Ihre ID an das Personal und lassen Sie sich so verifizieren. Die Sicherheit wird stets grossgeschrieben.

 

Wie sieht die Rechnung in Papierform aus?

Sie erhalten Ihre Rechnung innerhalb kürzester Zeit, nachdem Sie die Ware entweder in der Interio-Filiale bezogen haben oder die Heimlieferung erfolgt ist. Sie besteht aus mehreren Seiten. Die erste Seite ist eine Rechnung der swissbilling SA, also unseres Partnerunternehmens. Diese Rechnung ist mithilfe der Einzahlungsscheine innerhalb der genannten Zahlungsfrist zu begleichen. Sie zahlen den Rechnungsbetrag nicht direkt an uns als Händler, sondern an den ersten Rechnungssteller. Selbstverständlich sind alle gekauften Artikel auf der Rechnung ersichtlich. uf den restlichen Seiten finden Sie die zur Zahlung direkt vorbereiteten Einzahlungsscheine sowie allgemeine Informationen zur Zahlung. Die Einzahlungsscheine sind einmal für eine Direktzahlung (erster Einzahlungsschein) und einmal für einen Ratenkauf (drei Einzahlungsscheine inklusive Gebühren) vorgesehen. Nehmen Sie die Einzahlungsscheine heraus und verfahren Sie wie gewohnt mit ihnen. Ihre Rechnung ist dann bezahlt und der Rechnungskauf abgeschlossen. Sie sollten die Rechnung aufbewahren. Es gibt keine automatische Lastschrift, da Sie keine Bankdaten angegeben haben und eine Lastschrift im Prozess grundsätzlich nicht vorgesehen ist. Um die Rechnung zu zahlen und den Rechnungskauf abzuschliessen, können Sie natürlich auch online überweisen.

 

Wer oder was ist das Unternehmen swissbilling?

swissbilling wurde 2011 gegründet und hat seinen Sitz in Renens bei Lausanne (Schweiz).

Ursprünglich hat sich das Unternehmen auf den Online-Rechnungskauf konzentriert und hier einen sicheren und leistungsfähigen Prozess für Händler und ihre Kunden entwickelt. Inzwischen bietet swissbilling auch Lösungen für stationäre Händler und Kunden an. Hier hat swissbilling einen neuen und innovativen Payment-Prozess des Rechnungskaufs entwickelt, der speziell auf die Wünsche und Anforderungen der Schweizer Käufer zugeschnitten wurde.

All die Vorteile, die Kunden online bereits geniessen konnten, sind damit auch in stationären Geschäften verfügbar. Selbstverständlich hat sich Interio sofort für diesen neuen Kauf auf Rechnung als Zahlart interessiert und ihn erfolgreich in seine Filialen eingegliedert. So können Sie bei uns ab sofort auf Rechnung einkaufen und müssen die ausgesuchten Waren und Produkte nicht mehr sofort bezahlen. Geniessen Sie als Käufer eine grosse Flexibilität, die es so noch nicht gegeben hat.

 

Wie erreichen Sie den Service von swissbilling?

Haben Sie Fragen zum Kauf auf Rechnung? Sind bei Ihrem Kauf auf Rechnung Probleme aufgetreten? Den Kundendienst von swissbilling erreichen Sie wie folgt:

Telefon: +41 58 226 10 70
Mail: migros@swissbilling.ch

  • Erreichbar von Montag bis Freitag von 9-12 Uhr und von 14-17 Uhr
  • Der Kundendienst spricht deutsch, französisch, italienisch, englisch, spanisch und holländisch
     

Wann werden Sie das erste Mal auf Rechnung einkaufen? 

  • Konzentrieren Sie sich beim Kauf auf Rechnung primär auf Ihre Ware und erst danach auf Ihre Rechnung und die Bezahlung.
  • Profitieren Sie von den Vorteilen des Kaufs auf Raten und zahlen Sie Ihre Rechnungen, wenn gewünscht in drei Raten innerhalb von drei Monaten.
  • Dank des innovativen Systems könnte es kaum einfacher sein, den Kauf auf Rechnung im stationären Handel als Zahlart zu nutzen.

Weitere Informationen zum Rechnungskauf auf der swissbilling-Website