Unsere Kundenservice- und Logistik-Teams arbeiten mit Hochdruck an eingehenden Anfragen. Aufgrund der ausserordentlichen Situation kann es bei bestehenden Aufträgen zu Lieferverzögerungen kommen. 

Liebe Kundinnen und Kunden

 

Auch wenn die Lage ernst ist, möchten wir Sie wissen lassen: Wir sind weiterhin für Sie da!

 

Filialen

Gemäss Bundesratsbeschluss vom 16. März 2020 bleiben alle unsere Interio-Filialen bis auf Weiteres geschlossen, können jedoch telefonisch erreicht werden.

Kundenservice 

Aufgrund der derzeitigen Situation ist unser Kundenservice mit aussergewöhnlich vielen Anfragen konfrontiert. Unsere Mitarbeiter sind mit aller Kraft bemüht, sämtlichen Anfragen gerecht zu werden und für Sie die beste Lösung zu finden. Bei Lieferaufträgen kann es zudem zu Verspätungen kommen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Heimlieferung und Montage

Um Sie und unser Logistikteam zu schützen, schränken wir unseren Lieferdienst ein und liefern ab sofort nur noch bis maximal zur zweiten Haustüre. Aufgrund der aktuellen Situation können wir Montageleistungen nur begrenzt anbieten. Sollten Sie bei Ihrem Kauf vor diesem Ausnahmezustand bereits eine Heimlieferung oder Montage gebucht oder gar einen Termin vereinbart haben, so werden Sie so schnell wie möglich vom Migros Home Service kontaktiert.

Filialreservation und -abholung

Sie haben ein oder mehrere Produkte in die Filiale bestellt oder in einer Filiale zur Abholung reserviert. Wir arbeiten auf Hochtouren an der Organisation unserer Prozesse und werden Sie so schnell wie möglich persönlich kontaktieren wie und wann die Produkte abgeholt werden können. 

 

Bitte beachten Sie auch die FAQ weiter unten.

 

Bleiben Sie fit, gesund und munter,

Ihr Interio-Team

Kontakt zu den Filialen

Kontakt zu den Filialen

Wünschen Sie Beratung oder haben Sie Fragen? Unsere Filialmitarbeiter sind telefonisch weiterhin für Sie da.

Die häufigsten Fragen unserer Kundschaft - betreffend Interio-Filialen:

Eine Filiale hat für mich etwas bestellt, wie komme ich zu meiner Bestellung?
Falls Ihre Bestelllung bereits bezahlt wurde, sind die Filialmitarbeitenden bemüht, die bestellte Ware an Ihre Privatadresse zuzustellen. In den restlichen Fällen nimmt die entsprechende Filiale Kontakt mit Ihnen auf.
Sind die Interio-Filialen noch offen?
Nein, seit Ausrufung der «ausserordentlichen Lage» in der Schweiz am 16.3.20 sind unsere Filialen vorübergehend geschlossen.
Wann werden die Interio Filialen wieder geöffnet?

Die verschärften Massnahmen aufgrund der herrschenden «ausserordentlichen Lage» gelten voraussichtlich bis 19.4.20. Falls der Bundesrat keine Verlängerung der Massnahmen beschliesst, dürfen die Filialen danach wieder öffnen.Link

Betreffend Online-Shop

Wie kann ich bei euch trotzdem einkaufen?
Rund um die Uhr auf interio.ch. Hier sind wir mit dem gewohnt umfangreichen Sortiment für Sie da.
Kann ich online bestellen?
Online-Bestellungen mit Postversand zu Ihnen nach Hause sind weiterhin möglich. Aufgrund der aussergewöhnlichen Situation kann es aber zu Lieferverzögerungen kommen. Bestellungen von Grossgeräten sind zudem mit einigen Einschränkungen verbunden.
Dürfen Produkte des nicht täglichen Bedarfs noch online verkauft werden?
Ja. Für viele Geschäfte stellt der Online-Handel zurzeit sogar die einzige Möglichkeit dar, ihre Ware zu verkaufen.
Wie kann ich mich über Produkte informieren?
In den Online-Shops der Fächmärkte finden Sie direkt beim Artikel die entsprechenden Produktinformationen. Zudem können Sie sich auch an den Kundensupport (0848 601 601 oder migros.service@mgb.ch) wenden.
Wie kann ich die blauen Cumulus-Bons im Online-Shop einlösen?
Aktuell können die blauen Cumulus-Bons in den Online-Shops leider noch nicht eingelöst werden. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung, um dies schon bald zu ermöglichen. Wir bitten Sie um ein wenig Geduld.

Betreffend Lieferung

Wie lange dauert die Lieferung?
Aufgrund der aktuellen Lage treten zurzeit Lieferverzögerungen auf. Aktuell beträgt die Lieferzeit 5-7 Werktage. Wir versuchen unser Bestes um Ihre Lieferung so schnell wie möglich zu bearbeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Was ist genau der Unterschied zwischen Postversand und Heimlieferung?
«Postversand» bezieht sich auf sämtliche Bestellungen, die als Pakete durch die Post versendet werden. Gratis-Postversand-Aktionen sind nicht gültig auf Sperrgut. «Heimlieferung» betrifft Grossgeräte, die von spezialisierten Logistikunternehmen mittels Lastwagen ausgeliefert werden.
Kann ich mich im Moment darauf verlassen, dass die angegebenen Lieferfristen eingehalten werden?
Aufgrund der aktuellen Lage treten zurzeit Lieferverzögerungen auf. Aktuell beträgt die Lieferzeit bis zu 7 Werktage. Wir möchten Sie dafür um Verständnis bitten. Obwohl wir alle Hebel in Bewegung setzen, um Sie mit allem zu versorgen, was Sie benötigen, steht für uns Ihre sowie die Gesundheit unserer Mitarbeitenden im Vordergrund.
Gibt es Lieferverzögerungen bei Lieferanten?
Ja. Es gibt Lieferanten, die uns bereits über Lieferengpässe informiert haben. Dabei variiert das Spektrum von leichten Verzögerungen bis hin zu «Liefertermin unbekannt».
Liefert ihr weiterhin auch Grossgeräte oder Möbel zu mir nach Hause?
Die Auslieferung von Grossgeräten wie Möbel, Kühlschränke, Fitnessgeräte oder Gartenhäuser erfolgt weiterhin per Lastwagen. Geliefert wird zurzeit nur bis zur zweiten Haustüre (z.B. 3 Stock).
Dürfen online gekaufte Produkte des nicht täglichen Bedarfs ausgeliefert werden?
Ja, die Auslieferung darf per Versand an Kunden erfolgen.
Besteht durch die Pakete ein Ansteckungsrisiko?
Nein, gemäss der Weltgesundheitsorganisation WHO und dem Bundesamt für Gesundheit BAG ist das Risiko minim, da Coronaviren auf Paket-Oberflächen nur einige Stunden überleben.
Ich habe eine Montage zu meiner Bestellung und diese bereits bezahlt. Was passiert mit der zuviel bezahlten Dienstleistung (z.B. Montage)?
Aktuell können wir zu Ihrem Schutz und zum Schutz unserer Mitarbeitenden und Partner gewisse Dienstleistungen (z.B. Montage) nicht durchführen. Nach erfolgter Auslieferung erstatten wir Ihnen deshalb den Differenzbetrag der nicht erbrachten Dienstleistungen zurück.
Werden Altgeräte zur Entsorgung noch zurückgenommen?
Aufgrund der aktuellen Situation können wir nicht in jedem Fall eine Entsorgungsleistung garantieren. Generell gilt, dass zu entsorgende Altgeräte durch den Kunden vor der 2. Tür bereitgestellt werden müssen.
Ich bin auf die Montage der bestellten Artikel angewiesen. Was bedeutet dies für meinen Liefertermin?
In diesem Fall wird der Liefertermin bis auf Weiteres verschoben und dann neu angesetzt, wenn die Montage Ihres Artikels wieder ohne gesundheitliche Risiken möglich ist.
Erfolgen nach Aufhebung der verhängten Restriktionen die Heimlieferungen termingerecht?
Dies hängt stark von der Dauer der Restriktionen ab und davon, wie hoch nach deren Aufhebung das aufgelaufene Liefer-Volumen sein wird. Wir sind darauf vorbereitet, alle Liefer- und Montageservices sowie weitere Dienstleistungen nach Ende der Restriktionen unverzüglich wieder aufzunehmen. Es muss jedoch zu Beginn mit weiteren Verzögerungen gerechnet werden.
Warum wird in den Online-Shops von Micasa und Interio weiterhin die Montage der bestellten Artikel angeboten, obwohl Montagedienstleistungen zurzeit nicht erbracht werden dürfen?
Aufgrund der aktuellen Situation dürfen momentan tatsächlich keine Montagedienstleistungen mehr erbracht werden. Der Service wird jedoch bei Neubestellungen weiterhin angeboten, da Möbel oft auf Kundenbestellung produziert und erst nach 2-3 Monaten ausgeliefert werden. Wir gehen davon aus, dass bis dann alle Dienstleistungen wieder erbracht werden dürfen. Sollte die Situation länger andauern, werden wir die Lage neu beurteilen und Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Betreffend Abholung

Ich habe etwas in der Filiale reserviert und kann es nun nicht abholen.
Seit Ausrufung der «aussergewöhnlichen Lage» in der Schweiz am 16.3.20 sind unsere Filialen bis auf Weiteres geschlossen. Daher ist eine Abholung in den Filialen zurzeit nicht möglich. Wir arbeiten auf Hochtouren an der Organisation unserer Prozesse und werden Sie so schnell wie möglich persönlich kontaktieren wie und wann die Produkte abgeholt werden können. Ist Ihr reserviertes Produkt im Onlineshop noch verfügbar? Dann lassen Sie es sich ganz einfach nach Hause liefern.
Kann ich mir die bestellten Produkte in einer Interio-Filiale abholen?

Nein. Seit Ausrufung der «aussergewöhnlichen Lage» in der Schweiz am 16.3.20 sind unsere Filialen bis auf Weiteres geschlossen. Daher sind Lieferungen in die Filialen und Abholung in den Filialen zurzeit nicht möglich. In den Migros-Lebensmittelgeschäften, Supermärkten und Tankstellen-Shops sind PickMup-Abholungen mit Einschränkungen weiterhin möglich.

Ich finde meinen bevorzugten PickMup-Standort nicht mehr. Weshalb?
Während der aktuellen «aussergewöhnlichen Lage» können wir nur noch die Abholungen in den Migros Lebensmittelgeschäften anbieten. In den Supermärkten und Tankstellenshops sind PickMup-Abholungen mit Einschränkungen weiterhin möglich. Es sind nur offene Filialen mit Abholmöglichkeiten aufgeführt.

Divers

Falls ein Produkt nicht passt, wie kann ich reklamieren oder umtauschen?
Online bestellte Produkte können wie gewohnt innerhalb von 30 Tagen auf dem Postweg retourniert werden. Aufgrund der vorübergehenden Filialschliessungen haben wir leider aktuell keine Möglichkeit, gekaufte Ware in den Filialen zurückzunehmen oder umzustauschen. Im Rahmen der aktuellen Einschränkungen werden wir ungeachtet der jeweiligen Umtauschfristen eine kundenfreundliche Lösung für finden.
Wie erfasse ich einen Reparaturauftrag?

Aufgrund besonderer Umstände dürfen Fachmarkt-Filialen keine Reparaturen entgegennehmen. Der Migros-Service kümmert sich aber trotzdem um Ihre Anliegen. Unsere Fachspezialisten beraten, bieten umfassende Serviceleistungen und suchen im Problemfall eine Lösung für Ihr Anliegen. Bis auf weiteres können Sie Ihre Reparaturen an Migros-Service per Post senden. Detaillierte Infos finden Sie hier.