4 Insidertipps für Ihre Outdoor Lounge

In diesem Artikel enthüllen wir Ihnen alle notwendigen Informationen, damit auch Sie zum Experten oder zur Expertin für den aktuellen Trend im Bereich der Outdoor Möbel werden. Sie haben es bestimmt erraten, es handelt sich um Gartenlounges. Sie erfahren ausserdem, was Sie bei der Gestaltung Ihrer Lounge Ecke beachten müssen. 

Der Begriff Gartenlounge ist seit ein paar Jahren in jedermanns Munde. Aber was unterscheidet die Outdoor Lounge vom traditionellen Gartenmobiliar? Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Lounge. Dieser englische Begriff bezeichnet einen Aufenthaltsraum oder eine Gaststube. Die Gartenlounge ist also eigentlich ein Wohnzimmer im Freien mit einladenden Gartensesseln und gepolsterten Sitzgruppen rund um den Clubtisch. Mit den richtigen Loungemöbeln für den Outdoor Bereich können Sie jede beliebige Ecke auf Ihrem Balkon, Ihrer Terrasse oder in Ihrem Garten in eine gemütliche Outdoor Lounge verwandeln. 

Möblieren Sie Ihren Aussenbereich im Einklang mit Ihrem Gartenstil 

Damit Outdoor Sofa und Lounge Sessel nicht wie Eindringlinge im Garten wirken, ist es wichtig, bei der Wahl der Gartenmöbel darauf zu achten, dass sie zum Gartenstil passen. Aus diesem Grund haben wir von Interio für Sie zwei Gartenlounge-Serien mit unterschiedlichen Charakteristiken zusammengestellt. 

Die elegante BAYAMO-Serie aus edlem Akazienholz ist im zeitgemässen Kolonialstil gehalten und schmiegt sich diskret in die Gartenlandschaft ein. 

Wer geschwungene Formen bevorzugt, ist mit den BARCELONA Loungemöbeln im modernen Landhausstil gut beraten. Auch bei diesen Outdoor Möbeln sind die tragenden Teile aus naturbelassenem Akazienholz gefertigt, die sich harmonisch in ihre Umgebung einfügen. 

So finden Sie eine passende Gartenlounge für Sitzplätze in allen Grössen

Gute Neuigkeit: Da all unsere Gartenloungemöbel Kollektionen modular und somit frei zusammenstellbar sind, ist die Schaffung einer Gartenlounge für alle Platzverhältnisse möglich. Achten Sie einfach darauf, dass es nicht zu eng wird. Am besten messen Sie vor dem Kauf die vorhandene Fläche aus. Wer mag, kann die Möbel im richtigen Massstab in einem Plan des Gartens eintragen, um sich die verschiedenen Möglichkeiten bildlich vorzustellen. Natürlich beraten Sie unsere hilfsbereiten und kompetenten Interio-Mitarbeiter in den Filialen mit Freude.

Gemütlich kann auch praktisch sein

Wer befürchtet, dass ein Gartenwohnzimmer auch den Haushalt mit ins Freie schleppt, der täuscht sich. Die wetterbeständigen Loungemöbel sind sehr pflegeleicht. Meist genügt ein feuchtes Abwischen, damit die Holz-, Aluminium- oder Rattanmöbel schön sauber bleiben. Die Stoffteile sind je nach Reinigungshinweis abnehmbar und waschbar. 

Achten Sie bei der Wahl Ihrer Outdoor Möbel auch auf das Gewicht, damit sie leicht verstellt werden können. Auch diesbezüglich sind unsere Outdoor Loungemöbel kleine Highlights, sind sie doch alle standfest, aber können problemlos umplatziert werden.

Setzen Sie Ihrer Gartenlounge die Krone auf

Eine Outdoor Lounge ist unverkennbar ein Must-Have für alle freiheitsliebenden Genussmenschen. Was könnte dies noch toppen? Genau, die richtigen Accessoires. Ganz bestimmt sind hierbei Sonnenschirme und Rückenkissen mit von der Partie. Wie wäre es ausserdem mit einem Schwebesessel, einem Liegestuhl oder einer Hängematte?

 

Wie Ihre Wunsch-Outdoor Lounge auch aussieht, wir sind dafür da, damit sich Ihr Traum einer Oase der Gemütlichkeit in Ihrer ganz privaten Grünzone verwirklicht. Zögern Sie nicht mehr und besuchen Sie uns auf unserer Website oder in einer unserer Interio-Filialen

Filialfinderbild

Schaffner

Fermob

 

Entdecken Sie alle unsere Gartenmöbel, die sicher für einen entspannten Sommer sorgen.

Warenkorb

Zeitüberschreitung

Ihre Sitzung wird in Sekunden automatisch beendet. Wollen Sie weiterhin angemeldet bleiben?