Duvets

In 3 Schritten zum andauernden Schlafkomfort dank der idealen Bettdecke   


Wir verraten Ihnen hier, welche Kriterien ein Duvet erfüllen muss, damit es Ihnen optimale Schlafqualität bietet und welche Pflege Ihrer Bettdecke dauerhafte Flauschigkeit verleiht.  

Wer es schon erlebt hat, weiss, wie unangenehm es sich mit einer unpassenden Bettdecke schläft. Friert oder schwitzt man nachts, kann von Schlafkomfort keine Rede sein. Deshalb ist die Wahl des richtigen Duvets auch so wichtig für einen erholsamen Schlaf.

Nur wer weiss, worauf er sich achten muss, findet auf seine Schlafbedürfnisse abgestimmte Bettwaren. Natürlich sind wir von Interio dafür da, Sie bei Ihrer Wahl zu beraten.

Nebst den verschiedenen Duvetgrössen unterscheiden sich Decken durch unterschiedliche Füllmaterialien und Wärmegrade. Ob Daunenduvet, Naturfaserduvet oder Kunstfaserduvet, entscheidend ist, dass Sie sich in Ihrem Duvet so richtig wohl fühlen. Mit den folgenden drei Schritten ist der gute Schlaf so gut wie gesichert.


Darum ist es so wichtig, zuerst sein Wärmebedürfnis zu definieren

Als allererstes sollten Sie sich bewusst werden, ob Sie besser warm umhüllt oder in kühler Frische schlafen. Auf diesem Gebiet sind die Vorlieben nämlich unterschiedlich. Wenn Sie noch nicht wissen, welcher Schlaftyp Sie sind, dann probieren Sie es einfach einmal mit einer wärmeren und einer kälteren Decke aus, um festzustellen, welche ideal für Sie ist.  

Für den Durchschnittsschläfer in normal isolierten Zimmern sind Ganzjahresdecken aus Gänsedaunen, Naturfasern oder Synthetik eine komfortable Lösung.   

Schläfer mit geringem Wärmebedürfnis hingegen sollten sich für ein Duvet mit geringem Wärmerückhaltevermögen entscheiden, die sich ausserdem als Sommerdecke, für wärmere Regionen und für stark beheizte Zimmer eignen. 

Wer hingegen in kühlen Räumen schläft, schnell friert oder es gerne kuschelig warm mag, sollte auf ein Daunenduvet mit einem hohen Wärmegrad zurückgreifen. Für Paare mit unterschiedlicher Wärmeempfindung ist es ratsam, dass sich jeder Partner eine eigene Decke aussucht.    

Duvets


Die Vorteile der verschiedenen Füllmaterialien 

Das Angebot an Füllmaterialien für Bettdecken hat sich in den letzten Jahren vervielfältigt. Nebst den traditionellen Daunenduvets, sind auch luftige Bettdecken aus Bamboo-Naturfaser oder Synthetik sehr beliebt.   

Daunen und Federn stehen für hervorragende Isolation und Anpassungsfähigkeit. Je nach Füllmenge kann mit einer Daunendecke der gewünschte Wärmegrad erreicht werden. 

Die neueste Innovation im Duvetbereich ist das OUTLAST® ACTIVE CLIMATE – Duvet aus 90% Gänsedaunen, 10% Federchen und einem Bezug aus Feinsatin. Dank der Phase-Change-Technologie werden Temperaturschwankungen aktiv ausgeglichen und das Outlast-Duvet passt sich immer der aktuellen Wärmesituation an. Auch um die Duvetpflege brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, denn alle Interio Duvets sind waschbar.

Für Personen, welche eher stark schwitzen bietet sich auch ein Mix aus Bambusfasern und Polyester an. Dieses Füllmaterial zeichnet sich durch seine feuchtigkeitsregulierenden Qualitäten aus und ist ebenfalls relativ pflegeleicht.

Noch strapazierfähiger und einfacher zu handhaben sind Synthetikduvets, wobei hier unterschiedliche Qualitäten von Best Price bis zur daunenähnlichen Spezialfaser angeboten werden. Unsere Interio Experten unterstützen Sie gerne bei bei Ihrem Kauf.

Füllmaterialien

Daunen
Sie gehören zu den beliebtesten, natürlichen Füllmaterialien und sorgen dank hoher Isolationswirkung und Atmungsaktivität für ein ideales Schlafklima. Bei einem Duvet ist für die Qualität nicht nur der prozentuale Daunenanteil entscheidend, sondern ebenso die Grösse und damit die Füllkraft der einzelnen Daunen.
Federchen
Aufgrund des gebogenen Kiels wirken Federchen elastisch und stützend und eignen sich besonders für Kissen.
Bambus/Polyester
Der Mix aus Bambus- und hochwertigen Polyester-Hohlfasern ist pflegeleicht und hat die Eigenschaften eines Naturprodukts. Bambus, ein sehr schnell nachwachsender Rohstoff, zeichnet sich durch seine gute Feuchtigkeitsregulierung und einen guten Temperaturausgleich aus. Polyester sorgt für die nötige Bauschkraft und verbessert das Waschverhalten.
PCM-Fasern
Die Phase-Change-Technologie (PCM-) Fasern passen sich der aktuellen Wärmesituation an. Sie gleichen Temperaturschwankungen aktiv aus und verhindern somit Frieren und Schwitzen.
Microgel-Fasern
Diese spezielle Polyesterfaser basiert auf neuster Spinntechnologie. Sie ist äusserst dünn (1/100 eines menschlichen Haares) und fühlt sich dadurch angenehm weich an, ähnlich wie Daunen. Die Faser ist zudem anschmiegsam, hat eine gute Füllkraft und ist sehr pflegeleicht.
Polyesterfaser-Bällchen
Sie zeichnen sich durch ihre unproblematische Waschbarkeit aus und sind deshalb auch für Hygienebewusste bestens geeignet. Die Fasern besitzen hervorragende Elastizität und optimieren den Feuchtigkeitstransport.
Thermoelastischer Schaum
Er passt sich durch Körperwärme perfekt an Kopf und Nacken an. Kopf und Nacken werden optimal gestützt und die Wirbelsäule wird entlastet. Der Schaum ist atmungsaktiv und allergiegeprüft. Die Kissenform fördert ergonomisch richtiges Schlafen und wird deshalb von Physiotherapeuten empfohlen.
BIO-Hirsespreu (CH)
Die Hirsespreu passen sich in einzigartiger Weise den Körperformen an. Dadurch stützen und entlasten sie den Körper im Schlaf.
 
 

Duvets


So bleibt das Duvet lange weich und warm 

Eine kluge Wahl ist umso wichtiger, da Bettdecken über eine lange Lebensdauer verfügen. Bei richtiger Pflege bleiben Duvets lange schön und flauschig. 

Als Grundregel Nummer eins für dauerhaft angenehme Bettdecken gilt es, Feuchtigkeitszufuhr zu vermeiden und Frischluft zuzuführen. Deshalb besteht die tägliche Duvetpflege aus einem leichten Aufschütteln beim morgendlichen Lüften. Dieses einfache und schnelle Vorgehen vermeidet unangenehme Gerüche, Schimmelflecken und Pilzbefall.

Nach fünf bis acht Jahren können hochwertige Daunenduvets in den Regenerationsservice gegeben werden. Dabei wird der Füllinhalt gewaschen und bei 100 °C keimfrei getrocknet und danach in eine neue Baumwollhülle abgefüllt und eingenäht.  


So einfach also ist die Wahl der perfekten Decke und die dazugehörige Pflege. Unsere Experten in Ihrer Interio-Filiale stellen Ihnen gerne alle unsere Duvets vor und beraten Sie kompetent und ausführlich. 

Teaser-Bereich-Schlafen

zu den Kissen

Filialfinderbild

 
 

Naturfaserduvet

 

Synthetikduvet

Finden Sie hier das passende Duvet.

Warenkorb

Zeitüberschreitung

Ihre Sitzung wird in Sekunden automatisch beendet. Wollen Sie weiterhin angemeldet bleiben?